Ende der Maßnahmen – Covid-19 explained VII

Wann können wir wieder normal aus dem Haus gehen? Wann öffnen Geschäfte und Restaurants wieder ihre Türen? Zu dieser Frage gibt es mittlerweile mehrere Modelle.

Nach 2 Wochen in den eigenen vier Wänden fragen sich viele isolierte und ausgangsbeschränkte Bürger zurecht, wann wieder Normalität nach oder während der Coronakrise eintreten wird. Wissenschaftler und Journalisten greifen das Thema in den letzten Tagen vermehrt auf. Die Antwort dahinter wird dich negativ überraschen.

Eins der besten Videos zu dem Thema hat die Wissenschaftsredaktion von Quarks produziert, das ich dir im folgenden in einer Zusammenfassung vorstellen werde. Das Ganze Video gibt es weiter unten im Artikel.

Wann oder wie endet die Corona Pandemie?

Es ist festzuhalten, dass es zwei mögliche Szenarien gibt, in denen wir wieder zur vollständigen Normalität zurückkehren können:

  1. Ca. 70% aller Menschen in einem geographischen Raum (für uns: Deutschland) sind immun gegen das Coronavirus und erkranken nicht mehr an Covid-19 und können somit auch 30% weniger Menschen damit anstecken. Dies passiert entweder durch einen Impfstoff (der aber noch lange nicht entwickelt ist) oder durch eine überstandene Erkrankung (nach aktuellem Wissensstand).
  2. Neue und bestehende Covid-19-Erkrankungen überlasten unser Gesundheitssystem nicht (mehr). Dies könnte z.B. dadurch erreicht werden, dass ein Mittel gefunden wird, das die Behandlung von Coronna-Patienten erleichtert / beschleunigt (Tests mit Malaria- und HIV-Medikamenten lauen bereits) oder die Anzahl von Intensivbetten, Ärzten, Pflegern und Beatmungsgeräten wird in kommenden Wochen exponentiell erhöht (unwahrscheinlich).

In diesen beiden Szenarien könnten alle Beschränkungen direkt aufgehoben werden ohne dass Menschenleben unnötig durch weitere Infektionen in Gefahr gebracht werden!

1_ 70% Immunität erreicht

Verbreitung des Coronavirus ohne Immunität innerhalb der Bevölkerung
Coronavirus-Verbreitung ohne Immunität. Jeder Infizierte infiziert zwischen 2 und 3 weitere Menschen. Diese Menschen infizieren wieder 2 bis 3 weitere Menschen usw. Aus: Corona: Wann ist die Pandemie vorbei? | Quarks exklusiv
Verbreitung des Coronavirus mit einer Immunität von mindestens 70 Prozent innerhalb der Bevölkerung
Coronavirus-Verbreitung mit ca. 70% Immunität innerhalb der Bevölkerung. Jeder Infizierte könnte theoretisch maximal 1 weitere Person infizieren, die wiederum auch maximal eine weitere anstecken könnte.. Aus: Corona: Wann ist die Pandemie vorbei? | Quarks exklusiv

2_ Gesundheitssystem wird nicht mehr von Infizierten überfordert

Verlaufskurve kritischer und schwerer Corona-Infektionsfälle, die das Gesundheitssystem nicht überfordert
Verlaufskurve kritischer und schwerer Corona-Infektionsfälle, die das Gesundheitssystem nicht mehr überfordert. Aus: Flatten The Curve -Covid-19 explained I

Wie lange dauert es bis die Szenarien eingetreten sind?

Die Gretchenfrage für alle: Wie lange dauert es noch bis wir alle wieder komplett sicher sind? Die Antwort: Niemand weiß es genau, aber es gibt erste Modelle zur Simulation der Szenarien. Des Weiteren kursieren mehrere Zahlen:

  1. Eins der unten genannten Modelle rechnet mit einer Zeitspanne von 24 Monaten (2 Jahre) voller Maßnahmen bis wir vor dem Virus komplett sicher sind.
  2. Viele andere Modelle kalkulieren aktuell mit einer Dauer von 18 Monaten (1,5 Jahre) bis wir das Ganze einigermaßen sicher überstanden haben,
  3. Wenn von einem Impfstoff geredet wird, wir häufig gesagt, dass dieser frühestens Anfang 2021 einsatzbereit ist. D.h. wir müssten hier mindestens mit einer Dauer von 10 Monaten + X Monate rechnen. Wie müssen noch +X rechnen, das „einsatzbereit“ in diesem Fall nicht bedeutet, dass der Impfstoff auch an alle verteilt ist.

Szenario 1: Flatten the Curve

Das Modell Flatten the Curve wurde bereits im Artikel Flattening The Curve – Covid-19 explained I auf Grundlage eines Video mit Klaus Kleber erklärt. Im Grunde wird versucht den Ausbruch der Krankheit zu verzögern, so dass zu keinem Zeitpunkt mehr Menschen kritisch oder schwer erkrankt sind als wir medizinische Versorgung gewährleisten können.

Flatten the Curve Szenario zur Verlangsamung des Corona-Virus

Pro

  • Grantiert (in der Theorie) die Funktionsfähigkeit des Gesundheitssystems
  • Ermöglicht eine ausreichende Immunität innerhalb der Bevölkerung am Ende des Szenarios

Contra

  • Kurve lässt sich (nach Expertenmeinung) nicht so zielgenau mit Maßnahmen steuern
  • Messung der Maßnahmen hat 1 bis 2 Wochen Versatz
  • Maßnahmen (Einschränkung des öffentlichen Lebens müssten sehr lange aufrecht erhalten werden
  • Viele Todesopfer entlang des Szenarios entsprechend der prognostizierten Infektions- und Sterbe-Raten

Szenario 2: Stop the Curve

Im Stop-The-Curve-Szenario wird versucht die Ausbreitung des Virus im Keim zu ersticken. D.h. es werden harte Maßnahmen (Ausgangs- und Kontakt-Sperren) ergriffen, um die Anzahl der täglichen Neu-Infektionen auf Null zu drücken. Alternativ würde versucht die Anzahl der Neu-Infektionen „gegen Null“ zu drücken und jeden Infizierten frühestmöglich zu erkennen und zu isolieren.

Stop the Curve Szenario bzw. Eindämmung des Coronavirus

Pro

  • Kurze (wenn auch intensive) Aufrechterhaltung der Maßnahmen
  • Keine Maximal-Auslastung des Gesundheitssystems
  • Geringe Zahl der Neu-Infizierten kann effektiv isoliert und verfolgt werden
  • Potenzial, dass genügend Zeit vor dem neuen Ausbruch entsteht für die Entwicklung einer Therapie oder Impfstoffs (keine Garantie)

Contra

  • Keine Immunität der Bevölkerung nach Ende des Szenarios
  • Ausbruch kann etwas später wieder in voller Stärke passieren (keine Immunität) und ist wahrscheinlich
  • Maßnahmen müssten womöglich noch verschärft werden

Szenario 3: Ausbreitung in Wellen

Ein drittes (bisher wenig bekanntes) Szenario ist die Ausbreitung in Wellen, das vor allem in Großbritannien erforscht wurde. Maßnahmen werden abwechselnd hoch und runter gefahren, um eine Immunität der Bevölkerung herzustellen, das Gesundheitssystem nicht zu überlasten und temporär Einschränkungen lockern zu können.

Ausbreitung in Wellen Szenario Coronavirus

Pro

  • Beinhaltet eine temporäre Lockerung der Maßnahmen und Einstellung von Normalität
  • Das Ende Szenarios beinhaltet eine ausreichende Immunität der Bevölkerung
  • Keine Überlastung des Gesundheitssystems (in der Theorie)

Contra

  • Extrem lange Umsetzungsdauer (Schätzung von 2 Jahren)
  • Setzt voraus, dass Ausschlag der Kurve mit Maßnahmen zielgenau gesteuert werden kann
  • Ist abhängig davon, dass Bevölkerung regelmäßig wieder Einschränkungen hinnimmt
  • Kriterien der Lockerung der Maßnahmen sind zurzeit unbekannt und womöglich arbiträr

Video: Corona: Wann ist die Pandemie vorbei? | Quarks exklusiv

Ich finde das Video von Quarks extrem gut und würde jedem empfehlen die 10 Minuten zu investieren und es trotz dieses Artikels noch zu schauen und zu hören.

Corona: Wann ist die Pandemie vorbei? | Quarks exklusiv

ENTDECKE ARTIKEL DER COVID-19 EXPLAINED SERIE:

Covid-19 explained I – Flatten the Curve

Covid-19 explained II – Anzahl Infizierter

Covid-19 explained III – Fragen and Corona-Leugner

Covid-19 explained IV – Sterberaten

Covid-19 explained V – Zukunft deines Unternehmens

Covid-19 explained VI -Ausgangssperren

Standardbild
Christoph Kleine
... ist Senior Manager Online Marketing bei nexible & Gründer von internetzkidz.de. Neben Online-Marketing beschäftigt er sich mit Usability, Web-Analytics, Marketing-Controlling und Businessplanung. Xing, LinkedIn.
Artikel: 365

Ein Kommentar

  1. […] Für den weiteren Verlauf der Rechnung nehme ich die 70%-Infizierten-Marke mit, weil es auch die Zahl der notwendigen Immunen ist, die wir innerhalb der Bevölkerung benötigen, um die Pandemie natürlich zu stoppen. Siehe dazu auch den Artikel Ende der Maßnahmen – Covid-19 explained VII. […]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.