Lonely Island feat. Adam Levine mit YOLO

Lonely Island machen sich gerne über viele Dinge gleichzeitig lustig: Musik, Hip Hop, Schauspieler … Dieses mal ist die Jugendkultur dran.

Treue Leser wissen, dass Lonely Island hier immer einen Platz in meinem Blog haben. Nach „I’m on a boat“, „I just had sex“ und „Jack Sparrow“ haben sie sich jetzt den Frontmann von Maroon5 geschnappt und YOLO mal so richtig durch den Kakao gezogen.

Und wie es bei Lonely Island halt immer so ist, klingt es auch richtig gut.

Video: YOLO (feat. Adam Levine & Kendrick Lamar)

YOLO (feat. Adam Levine & Kendrick Lamar)
Standardbild
Christoph Kleine

... Managing Director bei THE BIG C Agency & Gründer von internetzkidz.de. Neben Online-Marketing beschäftigt er sich mit Usability, Web-Analytics, Marketing-Controlling und Businessplanung. Xing, LinkedIn.

Artikel: 401

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.