internetzkidz euro elf post

Das internetzkidz Euro 2020 Dream-Team

Welche Spieler haben bei der vergangenen Euro 2020 einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen? Die Antwort gibt es in der internetzkidz Euro 2020 Traumelf.

Niemand hat gefragt und ich bin auch nicht Teil einer elitären Gruppe aus Sport-Journalisten. Dennoch habe ich mir die Mühe gemacht, mein Euro 2020 Dream-Team zusammenzustellen. Die Komposition fokussiert dabei nicht so sehr auf die Fähigkeiten am Ball, sondern geht eher der Frage nach: Welche Spieler braucht man in seinem Team?

internetzkidz.de Euro 2020 Startelf

Die Startelf ist eine Mischung aus ausgezeichneten Performern und herausragenden Leadern. So viel vorweg: Ich würde Manchester City oder PSG nicht empfehlen diese Elf so zu kaufen, weil sich womöglich schon die Achse aus Bonucci, Xhaka und De Bryune vor dem Spiel um das Kommando auf dem Platz prügeln würde.

internetzkidz Euro 2020 Elf

Breakdown: Abwehr, Mittelfeld, Sturm

Torhüter / Abwehr

Robin Olsen, Leonardo Bonucci, Simon Kjaer, Leonardo Spinazzola, Marco Llorente.

Die Torhüter-Wahl mit Robin Olsen war nicht einfach. Aber insbesondere in der KO-Runde konnte der Keeper das ein oder andere Spiel für sein Team mit teils unwahrscheinlichen Paraden noch spannend halten. Die Innenverteidigung besteht aus zwei beeindruckenden Leadern: Leonardo Bonucci schmiss den Laden bei Italien einwandfrei in der Abwesenheit des designierten Chefs Giorgio Chiellini. Kjaer beeindruckte als Leader neben dem Platz bereits während des ersten Gruppenspiels und auf dem Platz in allen folgenden Partien seiner Mannschaft.

Die Außenbahnen sind von zwei angestammten Mittelfeldspielern besetzt. Spinazzola machte vor seinem Achillessehnenriss einfach das beste Offensiv-Programm auf der linken Seite. Marcos Llorente war stilistisch eine erfrischende Abwechslung als rechter Verteidiger – auch wenn sein Trainer im Laufe des Turniers ein wenig das Vertrauen in ihn verloren hat.

Mittelfeld

Granit Xhaka, Declan Rice, Lorenzo Insigne, Andriy Yarmolenko, Kevin De Bruyne.

Der Schweizer Xhaka ist der Initiator für diese Elf, weil ich selten einen Spieler erlebt habe, der sich als Leader so im Chaos und der Unterlegenheit seines Teams während eines Turniert wohlfühlt. Er ist jedes Spiel beeindruckend vorangegangen und hat das Team sogar von der Tribüne im Viertelfinale noch geführt. Ähnlich beeindruckend ist die Rolle von Kevin De Bruyne im belgischen Team. Wie ein General hat er das Spiel seines Teams an sch gerissen und über Tempo und Spielfluss entschieden. Seine Verletzung aus dem Championsleague Finale hat ihn hier ein wenig eingeschränkt.

Declan Rice war einer der überragenden Defensivspieler des Turniers. Mit dem Körperbau eines Basketball-Centers und der Hüftbeweglichkeit eines Innenverteidigers hat er gerade im Finale einigen Technikern gezeigt wie ein effektives Dribbling auszusehen und hat stets hinter den Kulissen, den englischen Defensiv-Apparat unterhalten. Sein Team-Kollege Yarmolenko ist auf der rechten Seite gesetzt, weil ich lange keinen Spieler mehr gesehen habe, der so eine große Diskrepanz zwischen Vereins- und Nationalteam-Leistung auftut. Sobald er das ukrainische Trikot anzieht, spielt Yarmolenko plötzlich wie ausgewechselt.

Die Auswahl auf der linken Seite fällt auf Lorenzo Insigne. Eine der weniger eindeutigen Entscheidungen. Allerdings ist es schwer heutzutage einen ähnlich konstanten Außenspieler wie Insigne zu finden. Seine Fähigkeit in die Mitte zu ziehen und den Ball in das lange Eck zu schlenzen ist aller Ehren wert und nahezu mit der One-Trick-Mentalität von Arjen Robben von der rechten Seite vergleichbar.

Angriff

Romelu Lukaku.

In der 4-5-1-Formation merkt man bereits, dass ich einen leichten Defensiv-Fetisch habe. Einzige Spitze in meinem Team ist Romelu Lukaku. Aus meiner sich der kompletteste Stürmer des Turniers. In seinem Fall fand ich besonders beeindruckend, dass er seine starke Saison bei Inter im Turnier bestätigen konnte. Auf der anderen Seite ist es cool zu sehen, welche Entwicklung er seit seiner Premier League im Kontext von Spiel-Teilnahme gemacht hat.

Honorable Mentions

Es war natürlich nicht einfach aus der Masse an Spieler elf herauszupicken. Entsprechend habe ich noch weitere 7 Spieler als honorable Mentions auf die Bank gepackt.

internetzkidz Euro 2020 Bank
  • Yann Sommer (überraschend gut im Elfmeterschießen)
  • David Alaba (Erfolgsfaktor für Österreich, wenn er über links spielen durfte)
  • Oleksandr Zynchenko (hat sich mutig gegen die Kritiker aus der lokalen Presse behauptet)
  • Pierre-Emile Hojberg (hat eine starke Performance im dänischen Mittelfeld gezeigt)
  • Marco Verratti (selten so einen guten Spielaufbau mit so starker Defensiv-Leistung gesehen)
  • Antoine Griezmann (schön zu sehen wie ein Stürmer mit viel Laufarbeit das Defensiv-Spiel der Franzosen komplettieren kann)
  • Yussuf Poulsen (Der Prototyp eines Workhorse-Stümers bei der Euro 2020)
Standardbild
Christoph Kleine
... ist Senior Manager Online Marketing bei nexible & Gründer von internetzkidz.de. Neben Online-Marketing beschäftigt er sich mit Usability, Web-Analytics, Marketing-Controlling und Businessplanung. Xing, LinkedIn.
Artikel: 393

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.