99 little bugs in the code

Wie schnell aus 99 Bugs 117 werden können, beschreibt Alex Shchepetilnikov wunderschön in seinem kleinen twitter-Reim.

Ich musste gerade so herrlich lachen, als ich das Bild gesehen habe. Man muss ja wirklich kein Big-Time-Developer zu sein, um diesen kleinen Reim verstehen zu können. Man muss eigentlich nur mal im WordPress-CSS rumgespielt haben. 😉

99 little bugs in the code tweet

Naja, ich werde es ab jetzt immer vor mich hin singen, wenn die Console zum wiederholten Male Bugs auswirft.

Der Tweet kommt vom russischen Software-Entwickler @irqed, der jetzt anscheinend nur noch in Englisch tweetet nachdem der obige Tweet 8.120 retweets bekommen hat. Respekt.

99 little bugs in the code
99 little bugs in the code
Take one down, patch it around
117 little bugs in the code

Christoph Kleine

... ist Senior Manager Online Marketing bei nexible & Gründer von internetzkidz.de. Neben Online-Marketing beschäftigt er sich mit Usability, Web-Analytics, Marketing-Controlling und Businessplanung. Xing, LinkedIn.

1 Kommentar

Kommentar posten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.