Badeschlappen Hype = Online Shop Down

Mit Badeschlappen einen Online-Shop abschießen. Wie das geht, zeigt dieser Tage ein deutscher Rapper über seine Social Media Channels.

In Zeiten von Amazon Web Services oder Google Cloud, sind typische Website-Shop Abstürze immer seltener. Einer kann es aber noch: Rapper Kontra K.

Die Timeline des Loyaletten Drops

Bereits am 07. Juni 2019 veröffentliche bzw. droppte Kontra K unter seinem Fashion Label loyalathletics.com eine Kollektion Badeschlappen mit der Aufschrift Stay (rechter Schuh) Loyal (linker Schuh) als Loyaletten gelabelt in seinem Online Shop. Die Produkte waren innerhalb kürzester Zeit waren die Produkte ausverkauft.

Loyaletten Drop Kontra K Juni 2019

Am 01. Juli 2019 kündigte Kontra K gegen Mittag via instagram Story einen neuen Drop an. Hier versicherte er, dass dieses Mal „genug“ da sein würden und dass die Loyaletten gegen Abend im Shop erhältlich sein würden. Tatsächlich waren sie das aber noch nicht.

Am 02. Juli 2019 um 15h Uhr dann die finale Verkündung via instagram Post:

Loyaletten Drop Juli 2019 Kontra K

Die LOYALETTEN sind online …

Wenige Minuten danach war der Shop loyalathletics.com down! Und blieb es auch erst einmal für mindestens eine halbe Stunde.

 

Loyalathletics.com down Serverfehler
localathletics.com Shop Down Kontra K Loyaletten

03. Juli 2019: Der Shop ist wieder online und es wurde sich ein größerer Server gegönnt. Jetzt bleibt also nur noch die Verfügbarkeit zu checken. Das Resultat ist erstaunlich. Wenn Kontra K in seinen Stories erzählt „Es seien genug da!“ glaube ich das auf jeden Fall. In Realität haben er und sein Team sich aber vermutlich verschätzt.

Am 03. Juli 2019 um 12 Uhr sind die Top-Modelle schon weitestgehend vergriffen:

Das Modell rot ist nur noch in Größe 42 verfügbar. Die Größen 40, 41, 43, 44 und 45 sind bereits ausverkauft. Die schwarze Loyalette ist in Größe 42 und 43 noch verfügbar. Die Größen 40, 41, 44 und 45 sind auch hier ausverkauft.

Loyalette rot Größe 41
Die roten Loyaletten waren bereits um 12 Uhr am 03. Juli in allen Größen außer 42 ausverkauft.
Loyaletten schwarz Größe 44
Die schwarzen Loyaletten waren binnen kurzer Zeit bis auf die Größe 42 und 43 ausverkauft.

Bei diesem schnellen Ausverkauf ist es natürlich denkbar, dass auch viele Verkäufer sich große Mengen der Badeschlappen gesichert haben. Es ist nicht undenkbar, dass ähnlich wie im Sneaker-Hype viele Zwischenhändler gesehen haben, dass diese Schuhe im Preis steigen werden und innerhalb weniger Tage deutlich mehr als 24,95€ wert sein werden. Es ist also nicht undenkbar, dass in den kommenden Tagen einige Modelle bei ebay kleinanzeigen wieder auftauchen werden.

Aus Marketing-Sicht eine Meisterleistung

Aus Marketing-Sicht muss man erst einmal anführen, dass es sich um eine Meisterleistung handelt – insbesondere für eine Person, die eigentlich Musik macht. Viele kleine Online-Shops würden sich über die ein oder andere Shop-Down-Time aufgrund der Nachfrage nach ihren Produkten freuen. Es verdeutlicht aber auch einfach die Macht von sozialen Kanälen als Abverkaufskanal – hat man denn einmal die richtige Brand und Reichweite. Und mann muss auch dazu sagen, dass Kontra K auf seinen Socials sehr fleißig Content hochlädt. Regelmäßige Stories und Posts halten die Community engaged und wirken richtig stark, wenn es mal um etwas anderes geht als Musik.

Bleibt noch die Frage: Welche Infrastruktur kann man heute noch abschießen?

Technisches Shop Konstrukt loyalathletics.com

Nach der URL-Struktur zu urteilen handelt es sich bei dem Shop und einen Shopware-Shop. Betrieben wird der Shop anscheinend von der I AM HANDELS GmbH. Hosting geschieht entweder bei Hetzner oder bei Strato.

Christoph Kleine

... ist Senior Manager Online Marketing bei nexible & Gründer von internetzkidz.de. Neben Online-Marketing beschäftigt er sich mit Usability, Web-Analytics, Marketing-Controlling und Businessplanung. Xing, LinkedIn.

Kommentar posten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.